Vogellehrpfad

1986 wurde der erste Vogellehrpfad im Gemeindewald errichtet Träger war damals der Vogleschutz- und Zuchtverein e.V. Nußloch. Ca. 20 Jahre später waren die Schautafeln in einem solch desolaten Zustand, dass eine Instandsetzung nicht mehr möglich war.

Durch ein hohes finanzielles Engagement seitens des Naturparks Neckartal-Odenwald, des Vogelschutz- und Zuchtvereins sowie zahlreicher privater Spender wurde eine völlig neue Konzeption des Lehrpfades ermöglicht. Unter großem Interesse der Nußlocher Bevölkerung wurde am 07.06.2008 der neue Lehrpfad eröffnet.

Auf dem Lehrpfad begegnen Ihnen die wichtigsten Vogelarten des Nußlocher Waldes. Er führt Sie über den Wieslocher Weg, Amerikanerweg, Tannengartenweg und Neuen Weg zum Ausgangspunkt zurück.

Länge des Lehrpfades: ca. 5 km

Hier geht es zur Route "Vogellehrpfad Nußloch"!