Zum Valentinstag

Das Leben ist Liebe, und die ganze Form und Kraft des Lebens besteht in der Liebe und entsteht aus der Liebe.

(Johann Gottlieb Fichte 1762 - 1814, deutscher Theologe und Philosoph)

Liebende auf der ganzen Welt feiern am 14. Februar den Valentinstag. Wohl kein anderer Tag wird neben den Geburts-, Namens-, Hochzeits- und Jahrestagen so zelebriert wie dieser.

Der Schutzpatron dieses Tages, Valentin von Terni, verschenkte Blumen aus seinem Garten an die Paare, die er heimlich traute. Auf Befehl von Kaiser Claudius II wurde er am 14. Februar 269 n. Chr. hingerichtet. Der Brauch des Schenkens blieb. Und so zeigt man auch heute noch durch kleine Aufmerksamkeiten seine Zuneigung füreinander.

Zurück