Wasser- und Abwassergebühren werden zur Zahlung fällig

Die 3. Abschlagszahlung der Wasser-/Schmutzwasser- und Niederschlagsgebühren 2017 wird am 30. September 2017 zur Zahlung fällig. Den zu zahlenden Betrag entnehmen Sie  der letzten Verbrauchsabrechnung, bzw. einer späteren Abschlagsmitteilung.

Bei den Gebührenpflichtigen, die am Abbuchungsverfahren teilnehmen, werden die fälligen Raten abgebucht.

Bürgermeisteramt Nußloch

Kämmereiamt

Information über die Höhe von Mahngebühren und Säumniszuschlägen

§  Mahngebühr

Die Mahngebühr beträgt ein halbes vom Hundert des Mahnbetrages, mindestens jedoch 4,-- EURO und höchstens 75,-- EURO.

§  Säumniszuschlag

Wird eine Steuer/Gebühr nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages entrichtet, so ist für jeden angefangenen Monat der Säumnis ein Säumniszuschlag von 1% des rückständigen auf 50 EURO nach unten abgerundeten Steuerbetrages zu entrichten. Der Säumniszuschlag entsteht kraft Gesetzes, unabhängig davon, ob die rückständige Forderung angemahnt wurde oder nicht.

Bürgermeisteramt Nußloch

Gemeindekasse

Zurück