Das Bauamt informiert:

Aufgrund einiger Nachfragen aus der Bürgerschaft teilt das Bauamt mit, dass der Stromausfall in der Nacht vom 26.01. auf den 27.01.2017 durch ein beschädigtes

20 kV-Kabel verursacht wurde. Eine Fremdfirma hatte bei früheren Tiefbauarbeiten den Schaden verursacht.

Die durch das Stromversorgungsunternehmen umgehend beauftragte Fachfirma konnte den Schaden kurzfristig beheben.

Zurück