Blutspenderehrung

In seiner Doppelfunktion als Bürgermeister und 1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Nußloch begrüßte Bürgermeister Rühl in der vergangenen Gemeinderatssitzung am 15.11.2017 alle Anwesenden anlässlich der diesjährigen Blutspenderehrung recht herzlich. Er bedankte sich bei den Spenderinnen und Spendern für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit und rief die Bevölkerung dazu auf, auch weiterhin fleißig Blut zu spenden und die Blutspendenaktionen aktiv und durch regelmäßige Teilnahme zu unterstützen.

Im vergangen Jahr waren es in Nußloch 210 Spender, davon 15 Erstspender. Insgesamt wurden in 2016 im Rhein-Neckar-Kreis bei 129 Blutspendenaktionen 15.105 Blutspenden geleistet.

Einen besonderen Dank sprach Bürgermeister Rühl auch allen Helferinnen und Helfern des Deutschen Roten Kreuzes aus, ohne deren ehrenamtliches Engagement solche Aktionen nicht vorstellbar wären.

Bei der anschließenden Ehrung überreichte Bürgermeister Rühl den Spendern die Ehrenurkunden sowie Ehrennadeln.  Als symbolischen Dank der Gemeinde Nußloch erhielten die Ehrenden jeweils ein kleines Präsent.

Folgende Personen wurden geehrt:

Ehrennadel in  Gold (10 Spenden)

Monika Bräuer

Monika Valouch

Monica Wünsche

Fabian Friedl

Clas Hortien

Maximilian Mattes

Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz (50 Spenden)

Vera Friedl

Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz (125 Spenden)

Alfred Mutsch

tl_files/GemeindeNussloch/bilder/Gemeindenachrichten/Blutspenderehrung 2017.jpg

Foto: Fotostudio Schuster

Zurück